Vorstand

Die Mitgliederversammlung wählt den Vorstand des Arbeitskreises Provenienzforschung e.V. für eine Funktionsperiode von jeweils zwei Jahren. Der aktuelle Vorstand wurde am 14. November 2018 gewählt.

 

Meike Hopp

Promovierte Kunsthistorikerin, seit 2009 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentralinstitut für Kunstgeschichte München verantwortlich für zahlreiche Forschungs- und Erschließungsprojekte im Bereich der Provenienz- und Kunstmarktforschung.

Vorsitzende des Arbeitskreises.

 

Sven Haase

Promovierter Historiker. Seit 2016 stellvertretender Leiter des Zentralarchivs der Staatlichen Museen zu Berlin und dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich Provenienzforschung zuständig.

Stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises, Kassenwart.

 

Christian Klösch

Promovierter Historiker, seit 2005 Provenienzforscher am Technischen Museum Wien und seit 2012 Kustos in der Abteilung Verkehr/Mobilität zuständig für die Bereiche Weltraum und Exklusion und Inklusion von Mobilität.

Stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises.

 

Carolin Lange

Promovierte Historikerin. Seit 2016 Projektleiterin für Provenienzforschung an der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern mit Sitz in München.

Stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises, Schriftführerin.

 

Johanna Poltermann

Kunsthistorikerin. Seit 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Provenienzforschung an der Staatsgalerie Stuttgart zuständig..

Stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises, Mitgliederverwaltung.