Bern / Ber­ni­sches His­to­ri­sches Muse­um (F) (P) (Sp)

Meet the object

Pro­ve­ni­enz­for­schung am Ber­ni­schen His­to­ri­schen Museum

Datum: 13.4.2022

Beginn: 18:00 Uhr

Ende: 20:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­art:
(F) = Füh­rung / Kurator*innen-Gespräch / Rundgang—guided tour / cura­tor talk / tour
(P) = Prä­sen­ta­ti­on / Vitrinen-/Kistenenthüllung—presentation / unvei­ling a showcase
(Sp) = Sprechstunde—consultation

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
Präsenzveranstaltung

The­ma­tik:
Kul­tur­gut aus kolo­nia­len Kontexten
Sammlungsgeschichte
Pro­ve­ni­enz­for­schung als Disziplin

Ber­ni­sches His­to­ri­sches Museum

Adres­se:
Hel­ve­tia­platz 5
3005 Bern

Betei­lig­te Person(en):
Samu­el Bach­mann, Karin von Nie­der­häu­sern, Alban von Stockhausen

Kurz­be­schrei­bung

Besucher:innen haben die Chan­ce, anhand von aus­ge­wähl­ten Objek­ten, die sonst nicht in den Aus­stel­lun­gen des Muse­ums zu sehen sind, mehr über die Pro­ve­ni­enz­for­schung am Ber­ni­schen His­to­ri­schen Muse­um zu erfah­ren. Kurator:innen geben Ein­bli­cke in die «Bio­gra­fien» der Objek­te und ste­hen für indi­vi­du­el­le Fra­gen und Begeg­nun­gen zur Verfügung.