Leipzig / Stadtgeschichtliches Museum Leipzig (Sp)

Biografien unserer Kunstwerke. Von wann, woher und wem? – Telefongesprächsstunde

Datum: 14.04.2021

Beginn: 16:00 Uhr

Veranstaltungsart:
(Sp) = Sprechstunde — consultation

Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung

Thematik:
NS-verfolgungsbedingter Entzug

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Adresse:
Böttchergäßchen 3
04109 Leipzig

Beteiligte Person(en):
Lina Frubrich; Annemarie Riemer

Kurzbeschreibung

Die Telefonsprechstunde „Wir sind ganz Ohr!“ widmet sich der Suche nach NS-verfolgungsbedingt entzogenen Kunstwerken im SGM. Was wollten Sie schon immer eine Provenienzforscherin fragen? Rufen Sie an.
Bildrechte: Emil Büchner, 1. Friedensmesse 1919, 1919, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Scroll Up