Hamburg / Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky (P) (S)

Blog-Artikel und Online-Präsentation: „Zot-le-zikaron“ – dies ist zur Erinnerung… / Blog post auf „RETOUR“

Datum: 14.04.2021

Veranstaltungsart:
(P) = Präsentation / Vitrinen- / Kistenenthüllung — presentation / unveiling a showcase
(S) = Social Media

Veranstaltungsformat:
Online

Thematik:
NS-verfolgungsbedingter Entzug

Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky

Adresse:
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg

Beteiligte Person(en):
Wiebke von Deylen; Ulrike Preuß; Anneke de Rudder

Kurzbeschreibung

Ulrike Preuß präsentiert die erzählenden Bücher Ludwig Levys, die als NS-Raubgut in die Bibliothek kamen – ein eindrückliches Beispiel für Provenienzforschung als „notwendiger Akt der Erinnerung“.

Bildrechte: Gedenkblatt aus dem Gebetbuch „Sidur le-sivlonot ke-minhag Ashkenaz ụ-Polen“, JGB A/584325, SUB Hamburg

Scroll Up