Bre­men / Kunst­hal­le Bre­men (S)

Blog Post: Zur Erschlie­ßung der Objekt­bio­gra­fien von fran­zö­si­schen und japa­ni­schen Zeich­nun­gen in der Sammlungsdatenbank

Datum: 14.04.2021

Ver­an­stal­tungs­art:
(S) = Social Media

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
Online

The­ma­tik:
Insti­tu­tio­nel­le Samm­lungs­po­li­ti­k/-geschich­te

Kunst­hal­le Bremen

Adres­se:
Am Wall 207
28195 Bremen

Betei­lig­te Person(en):
Bri­git­te Reuter

Kurz­be­schrei­bung

Kur­zer Pra­xis­be­richt zur digi­ta­len Erschlie­ßung von Objekt­bio­gra­fien in der Samm­lungs­da­ten­bank der Kunst­hal­le Bre­men. Blog Post auf „RETOUR. Frei­er Blog für Provenienzforschende“.

Bild­rech­te: Digi­ta­li­sie­rung im Kup­fer­stich­ka­bi­nett, Foto: Karen Blin­dow, Kunst­hal­le Bremen