Wien / Kunsthistorisches Museum (S)

Blogbeitrag: Warum der Graf von Sinzendorf dreimal ins Kunsthistorische Museum kam

Datum: 14.04.2021

Veranstaltungsart:
(S) = Social Media

Veranstaltungsformat:
Online

Thematik:
NS-verfolgungsbedingter Entzug

Kunsthistorisches Museum Wien

Adresse:
Burgring 5
1010 Wien

Beteiligte Person(en):
Susanne Hehenberger

Kurzbeschreibung

Erfahren Sie im Blogbeitrag von Archivarin Susanne Hehenberger mehr über den Weg eines Porträts aus der Kunstsammlung von Alphonse Rothschild in die Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums Wien.

Bildrechte: Hyacinthe Rigaud: Graf Philipp Ludwig Wenzel Sinzendorf, 1728. © KHM-Museumsverband

Scroll Up