Ber­lin / Bröhan-Muse­um (S)

Blog­bei­trag zur Samm­lungs­ge­schich­te des Bröhan-Museums

Datum: 14.04.2021 (ab)

Ver­an­stal­tungs­art:
(S) = Social Media

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
Online

The­ma­tik:
Insti­tu­tio­nel­le Samm­lungs­po­li­ti­k/-geschich­te

Bröhan-Muse­um

Adres­se:
Schloss­stra­ße 1a
14059 Berlin

Betei­lig­te Person(en):
Dr. Sabi­ne Meister

Kurz­be­schrei­bung

Wir stel­len die Samm­lungs­ge­schich­te vor, die auf die Pri­vat­samm­lung von Prof. Karl H. Bröhan zurück­geht. Der­zeit wird erst­mals das Erwer­bungs­buch des Samm­lers sys­te­ma­tisch ausgewertet.

Bild­rech­te: Erwer­bungs­buch von Karl H. Bröhan, S. 30 (Janu­ar 1972), Ausschnitt