Jena / Deut­sches Opti­sches Muse­um (O) (S)

Buch­ankün­di­gung Online-Publikation

Datum: 13.04.2022

Ver­an­stal­tungs­art:
(O) = Online-Publikation
(S) = Social Media (z.B. Twitter)

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
zeit­un­ab­hän­gi­ge digi­ta­le Präsentation

The­ma­tik:
NS-ver­fol­gungs­be­ding­ter Entzug
Sammlungsgeschichte
Pro­ve­ni­enz­for­schung als Disziplin

tech­ni­sches Kulturgut

Deut­sches Opti­sches Musem

Adres­se:
Hans-Knöll-Stra­ße 1
07745 Jena

Betei­lig­te Person(en):
Ron Hell­fritzsch, Sören Groß, Timo Mappes

Kurz­be­schrei­bung

Wir möch­ten auf Face­book und auf unse­rer Home­page die Ver­öf­fent­li­chung eines Sam­mel­ban­des ankün­di­gen, der im Rah­men unse­res Pro­jekts „INSIGHT D.O.M.“ ent­stan­den ist. Er beruht auf einem von uns im Sep­tem­ber 2021 ver­an­stal­te­ten Work­shop und ver­ei­nigt Bei­trä­ge von For­sche­rin­nen und For­schern aus Deutsch­land und Öster­reich, die sich mit der Her­kunft von tech­ni­schem Kul­tur­gut in musea­len Samm­lun­gen beschäf­ti­gen. Das Buch soll ab Ende April 2022 auf www​.quco​sa​.de kos­ten­los abruf­bar sein.