Köln / MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln (S)

Ein Blog-Beitrag: Erste Schritte in der Provenienzforschung des MiQua. Aktuelle Recherchen zum sogenannten „Knabenfahrrad“

Datum: 14.04.2021

Veranstaltungsart:
(S) = Social Media

Veranstaltungsformat:
Online

Thematik:
NS-verfolgungsbedingter Entzug

MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln

Adresse:
Augustinerstraße 10-12
50667  Köln

Beteiligte Person(en):
Dr. Thomas Otten; Dr. Christiane Twiehaus; Samantha Bornheim; Nadja Mertens

Kurzbeschreibung

2007 bringt ein Herr ein Fahrrad, verpackt in die Zeitung von 1936, in eine Antiquitätenhandlung. Verfolgungsbedingter Entzug? Ein Beitrag zu aktuellen Forschungen und sensiblem Umgang mit Exponaten.

Bildrechte: Knabenfahrrad im Depot 2021, Fotografin: Dr. Christiane Twiehaus

Scroll Up