Bern­burg / Muse­ums­ver­band Sach­sen-Anhalt e.V. (S)

Ein- und Aus­bli­cke in die Pro­ve­ni­enz­for­schung in Sach­sen-Anhalt: Im Inter­view mit Annet­te Mül­ler-Spreitz, Cor­rie Leitz und Sven Pabstmann

Datum: 14.04.2021

Ver­an­stal­tungs­art:
(S) = Social Media

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
Online

The­ma­tik:
Kul­tur­gut aus kolo­nia­len Kontexten
NS-ver­fol­gungs­be­ding­ter Entzug
In der SBZ/DDR ent­eig­ne­te Objekte
Insti­tu­tio­nel­le Samm­lungs­po­li­ti­k/-geschich­te

Muse­ums­ver­band Sach­sen-Anhalt e.V.

Adres­se:
Käthe-Koll­witz-Str. 10
06406 Bern­burg (Saa­le)

Betei­lig­te Person(en):
Annet­te Mül­ler-Spreitz; Cor­rie Leitz; Sven Pabstmann

Kurz­be­schrei­bung

Die Provenienzforscher*innen Annet­te Mül­ler-Spreitz, Cor­rie Leitz und Sven Pabst­mann berich­ten im Inter­view über ihre Arbeits­fel­der und lau­fen­den For­schungs­pro­jek­te in Sachsen-Anhalt.

Bild­rech­te: Pro­ve­ni­enz­re­cher­che, © Muse­ums­ver­band Sach­sen-Anhalt, Foto: Mat­thi­as Ritzmann