Weimar / Klassik Stiftung Weimar (S) (D)

Herkunft zeigen – Die „Schenkung“ eines NS-Verfolgten

Datum: 14.04.2021

Beginn: 06:00 Uhr

Veranstaltungsart:
(S) = Social Media
(D) = Darstellende Künste / Theater / Film / Performance — performing Arts

Veranstaltungsformat:
Online

Thematik:
NS-verfolgungsbedingter Entzug

Klassik Stiftung Weimar

Adresse:
Burgplatz 4
99423 Weimar

Beteiligte Person(en):
Nora Sophie Belmadani; Rüdiger Haufe; Marie Florentine Holte; Dr. Sebastian Schlegel

Kurzbeschreibung

Das Goethe-Nationalmuseum erhielt 1939 wertvolle Zeichnungen aus der Goethe-Zeit „geschenkt“. Eine Intervention in der Dauerausstellung des Museums klärt jetzt über deren Herkunft auf.

 

Bildrechte: Intervention im Goethe-Nationalmuseum, 2020 © Klassik Stiftung Weimar

Scroll Up