Olden­burg / Lan­des­mu­se­um für Kunst und Kul­tur­ge­schich­te Olden­burg (O)

Nord­west-Zei­tung (NWZ): Gast­bei­trag zum Tag der Pro­ve­ni­enz­for­schung 2022

Datum: 13.04.2022

Ver­an­stal­tungs­art:
(O) = Online-Publikation

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
zeit­un­ab­hän­gi­ge digi­ta­le Präsentation

The­ma­tik:
NS-ver­fol­gungs­be­ding­ter Entzug
Sammlungsgeschichte
Pro­ve­ni­enz­for­schung als Disziplin

Lan­des­mu­se­um für Kunst und Kul­tur­ge­schich­te Oldenburg

Adres­se:
Damm 1
26135 Oldenburg

Betei­lig­te Person(en):
Dr. Mar­cus Kenzler

Kurz­be­schrei­bung

Wie bereits 2021 wer­de ich (Mar­cus Kenz­ler) in der Nord­west-Zei­tung (NWZ) einen Gast­bei­trag zum Tag der Pro­ve­ni­enz­for­schung 2022 schrei­ben, der in der Print­ver­si­on der Zei­tung als auch online erschei­nen wird. Wäh­rend es 2021 um die Dis­zi­plin an sich und ihre Per­spek­ti­ven ging, wer­de ich in die­sem Jahr den Bereich der Pro­ve­ni­enz­for­schung an All­tags­ob­jek­ten (Kon­text NS-ver­fol­gungs­be­dingt ent­zo­ge­nes Kunst- und Kul­tur­gut) behan­deln, Fall­bei­spie­le schil­dern und auf Objek­te in Pri­vat­be­sitz eingehen.

Bild­rech­te: Glä­ser und Tas­sen aus dem Besitz von Sieg­fried und Hen­ny Insel, Lan­des­mu­se­um für Kunst und Kul­tur­ge­schich­te Olden­burg, Foto: Sven Adelaide