Erfurt / Muse­ums­ver­band Thü­rin­gen e. V. (V)

Auf der Suche nach Geschichte(n) – Pro­ve­ni­enz­for­schung zwi­schen Schatz­su­che, Bür­ger­wis­sen­schaf­ten und Zeitzeugenarbeit

Datum: 13.04.2022

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 11:30 Uhr

Ver­an­stal­tungs­art:
(V) = Vor­trag / Podiumsdiskussion—lecture / panel discussion

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
Livestream

The­ma­tik:
Pro­ve­ni­enz­for­schung als Disziplin

Muse­ums­ver­band Thü­rin­gen e. V. 

Adres­se:
Wall­stra­ße 18
99084  Erfurt

Betei­lig­te Person(en):
Anne Lot­te Vau­pel-Mei­er (Grenz­mu­se­um Schifflersgrund)

Kurz­be­schrei­bung

Um Ant­wor­ten auf Fra­gen wie »Was ist das?« oder »Wer ist das?« zu ihren Objek­ten zu erhal­ten, nutz­te das Grenz­mu­se­um Schiff­lers­grund vie­le Metho­den. Etwa wur­den Gesprä­che mit frü­he­ren Mit­ar­bei­ten­den und Zeitzeug*innen geführt oder auch eine Aus­stel­lung, bei der Bürger*innen ihr Wis­sen bei­tra­gen konn­ten, erar­bei­tet. Frau Vau­pel-Mei­er berich­tet, wie dies zu einer Umdeu­tung der Samm­lung und einem neu­en Blick auf die Aus­stel­lung und die Daten­bank führte.

Anmel­dung: info@​museumsverband-​thueringen.​de

 

Die Referentin Anne Lotte Vaupel-Meier in der Ausstellung „Das W!ssen der Region“ © Grenzmuseum Schifflersgrund (2021)

Die Refe­ren­tin Anne Lot­te Vau­pel-Mei­er in der Aus­stel­lung „Das W!ssen der Regi­on“ © Grenz­mu­se­um Schiff­lers­grund (2021)