Bern­burg / Muse­ums­ver­band Sach­sen-Anhalt e.V. (S)

Pro­ven­an­ce turn oder: Pro­ve­ni­enz im All­tag und im Museum

Datum: 14.04.2021

Ver­an­stal­tungs­art:
(S) = Social Media

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
Online

The­ma­tik:
Kul­tur­gut aus kolo­nia­len Kontexten
NS-ver­fol­gungs­be­ding­ter Entzug
In der SBZ/DDR ent­eig­ne­te Objekte
Insti­tu­tio­nel­le Samm­lungs­po­li­ti­k/-geschich­te

Muse­ums­ver­band Sach­sen-Anhalt e.V.

Adres­se:
Käthe-Koll­witz-Str. 10
06406 Bern­burg (Saa­le)

Betei­lig­te Person(en):
Dr. Annet­te Mül­ler-Spreitz (Muse­ums­ver­band Sach­sen-Anhalt e.V.)

Link zur Veranstaltung:
https://​twit​ter​.com/​m​u​s​e​e​n​_​i​n​_​l​s​a​?​l​a​n​g​=de

Kurz­be­schrei­bung

Mit Postings lädt der Muse­ums­ver­band Sach­sen-Anhalt e.V. auf Twit­ter (@museen_in_lsa) dazu ein, über das The­ma »Pro­ve­ni­enz« im All­tag und im Muse­um zu diskutieren.

Bild­rech­te: Woher kommt unser Strom? Von wem hat der Frei­staat Anhalt 1937 das Gemäl­de „Tier­freun­de“ von August von Rent­zell erworben?
August von Rent­zell: Tier­feun­de, o.J., Anhal­ti­sche Gemäl­de­ga­le­rie Des­sau © Muse­ums­ver­band Sach­sen-Anhalt e. V., Foto: Grit Jehmlich