Braun­schweig / 3Landesmuseen Braun­schweig (S)

Zwi­schen NS-Kul­tur­gut­raub und Kolo­nia­len Kon­tex­ten. Aus der Pro­ve­ni­enz­for­schung an den 3Landesmuseen Braunschweig

Datum: 14.04.2021 (ab)

Ver­an­stal­tungs­art:
(S) = Social Media

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
Online

The­ma­tik:
Kul­tur­gut aus kolo­nia­len Kontexten
NS-ver­fol­gungs­be­ding­ter Entzug

3Landesmuseen Braun­schweig

Adres­se:
Muse­um­stra­ße 1
38100 Braunschweig

Betei­lig­te Person(en):
Dr. Hans­jörg Pötzsch

Kurz­be­schrei­bung

Ein­blick in die aktu­el­len Arbeits­in­hal­te der Pro­ve­ni­enz­for­schung an den 3Landesmuseen Braun­schweig zwi­schen NS-Kul­tur­gut­raub und Kolo­nia­len Kon­tex­ten am Bei­spiel von vier Objekten.