Online-Workshop // Handexemplare aus dem Auktionshaus Hugo Helbing – Einführung und Dialog

Online-Workshop // Handexemplare aus dem Auktionshaus Hugo Helbing – Einführung und Dialog

28 28 people viewed this event.

Der Forschung sind aktuell etwa 1.100 sogenannte Handexemplare und Protokollkataloge der Auktionskataloge der von 1887 bis 1937 im Auktionsgeschäft tätigen Münchner Galerie Hugo Helbing bekannt. Im Rahmen des DFG-Projekts „Unikales Quellenmaterial zum deutschen Kunsthandel: Digitalisierung und Erschließung der Handexemplare der Kataloge des Münchner Auktionshauses Hugo Helbing (1887 bis 1937)“ werden diese exzeptionell wichtigen Quellen digitalisiert und wissenschaftlich erschlossen. Im Online-Workshop gibt das Projektteam Einblicke in den Arbeitsprozess und stellt erste Ergebnisse zur Typisierung der Kataloge sowie die neue Online-Präsentation der Kataloge via „German Sales“ vor. Im Anschluss sollen verschiedene Möglichkeiten der Auswertung der Annotationen diskutiert werden.

Quelle: https://www.zikg.eu/aktuelles/veranstaltungen/2021/online-workshop-handexemplare-aus-dem-auktionshaus-hugo-helbing-einfuehrung-und-dialog

 

Date And Time

05. 10. 2021 , 14:00 (CEST) to
17:00 (CEST)
 

Ort

Online-Veranstaltung

Share With Friends