AG Leitfaden Neuzugänge

Die Arbeitsgruppe „Leitfaden Neuzugänge“ hat sich zum Ziel gesetzt, einen Standard für die Aufnahmeverfahren von Kunst- und Kulturgegenständen in Museen und Sammlungen zu erarbeiten. Dieser Standard soll als Blaupause trotz jeweils unterschiedlicher institutioneller Voraussetzungen dienen.

Für Ankäufe, Schenkungen, Vermächtnisse, Überweisungen oder Dauerleihnahmen werden sowohl die zu erledigenden Schritte und zu berücksichtigenden Abläufe und Zuständigkeiten als auch die rechtlichen Rahmenbedingungen aufgeführt.

Da die Anforderungen der Provenienzforschung wichtige Aspekte im Gesamtgefüge dieser Zugangsvorgänge darstellen, werden sie besonders beleuchtet und im Leitfaden mit ihren ganz eigenen Bedingtheiten entsprechend aufgeführt.

Kontakt: ag-neuerwerbungscheck@arbeitskreis-provenienzforschung.org