AG Frank­reich

Da der Kunst­markt in Frank­reich wäh­rend des Zwei­ten Welt­kriegs eine zen­tra­le Rol­le inner­halb der kom­ple­xen, trans­na­tio­na­len Ver­flech­tun­gen des euro­päi­schen Kunst­markts spiel­te, füh­ren bei der heu­ti­gen Pro­ve­ni­enz­for­schung ent­spre­chend vie­le Spu­ren nach Frankreich.

Wir haben 2019 daher die Arbeits­grup­pe Frank­reich gegrün­det, um frank­reich­spe­zi­fi­sche Fra­gen und Aspek­te im Zusam­men­hang mit Objekt­bio­gra­phien in grö­ße­rem Krei­se zu bespre­chen und uns über den For­schungs­kon­text Frank­reich aus­zu­tau­schen. Dazu gehö­ren For­schungs­me­tho­den, Archi­ve und dor­ti­ge Ansprech­part­ne­rIn­nen. Auch die jewei­li­ge Rechts­la­ge wird bedacht.

Ziel der Arbeits­grup­pe ist es, den gegen­sei­ti­gen Kon­takt und Aus­tausch mit fran­zö­si­schen und fran­ko­pho­nen Kura­to­rIn­nen, Pro­ve­ni­enz­for­sche­rIn­nen, Kunst­händ­le­rIn­nen, Samm­le­rIn­nen und Archi­va­ren aus­zu­bau­en und zu pfle­gen, wes­halb wir regel­mä­ßig Tref­fen in Deutsch­land und in Frank­reich, bzw. digi­tal orga­ni­sie­ren.
Die AG Frank­reich bie­tet damit eine bilin­gua­le Platt­form für Dis­kus­sio­nen von Fall­bei­spie­len mit Frank­reich­be­zug und die Mög­lich­keit dis­kret Recher­che­an­sät­ze zu prü­fen und zu erwei­tern. Die Spra­che darf dabei kein Hin­der­nis sein. Wir kom­mu­ni­zie­ren auf Deutsch, Fran­zö­sisch und Eng­lisch und bei Bedarf hel­fen wir uns gegen­sei­tig zu übersetzen. 

Wir freu­en uns über wei­te­re Mit­strei­ter. Bei Inter­es­se mel­det Euch ger­ne per Email:

ag-​frankreich@​arbeitskreis-​provenienzforschung.​org

Mitglieder/Membres:  Lukas Bächer; Tan­ja Baensch; Eli­sa­beth Bar­tel; Andre­as Bern­hard; Udo Fel­bin­ger; Chris­tel For­ce; Eli­sa­beth Furtwäng­ler; Mat­hil­de Heit­mann-Taille­fer; Esther Heyer; Git­ta Ho; Hélè­ne Ivan­off; Chris­ti­ne F. Koenigs; Gün­ther Kuss; Mat­tes Lam­mert; Emi­ly Löff­ler; Miri­am Oli­via Merz; Natha­lie Neu­mann; Hans­jörg Pötzsch; Ulri­ke Schmie­gelt-Rie­tig; Regi­na Stein; Nina Struck­mey­er; Isa­bel von Klit­zing; Vanes­sa von Kol­pin­ski; Katha­ri­na Wei­ler; Ina Weinrautner