Hamm / Gus­tav-Lüb­cke-Muse­um (F)

Ein­bli­cke in die Pro­ve­ni­enz­for­schung am Gustav-Lübcke-Museum

Gespräch in den Sammlungsräumen

Datum: 13.04.2022

Beginn: 15:30 Uhr

Ende: 16:15 Uhr

Ver­an­stal­tungs­art:
(F) = Füh­rung / Kurator*innen-Gespräch / Rundgang—guided tour / cura­tor talk / tour

Ver­an­stal­tungs­for­mat:
Präsenzveranstaltung

The­ma­tik:
NS-ver­fol­gungs­be­ding­ter Entzug
Sammlungsgeschichte
Pro­ve­ni­enz­for­schung als Disziplin

Gus­tav-Lüb­cke-Muse­um

Adres­se:
Neue Bahn­hof­str. 9
59065 Hamm

Betei­lig­te Person(en):
Jan Giebel

Kurz­be­schrei­bung

Das Gespräch in den Aus­stel­lungs­räu­men des Gus­tav-Lüb­cke-Muse­ums bie­tet Ein­bli­cke in das Arbeits­feld der Pro­ve­ni­enz­for­schung und stellt ers­te Ergeb­nis­se des seit August 2021 lau­fen­den Pro­jekts im Samm­lungs­be­reich »Bil­den­de Kunst« vor.