Jah­res­ta­gung des Arbeits­krei­ses Provenienzforschung

Die digi­ta­le Jah­res­ta­gung des Arbeits­krei­ses Pro­ve­ni­enz­for­schung ist zu Ende, zwei inten­si­ve und span­nen­de Tage lie­gen hin­ter uns. Wir bedan­ken uns bei allen Referat*innen und Teilnehmer*innen, die die Tagung zu so einem tol­len Erfolg gemacht haben, eben­so wie unse­rem groß­ar­ti­gen Tech­nik-Sup­port. Ein ganz herz­li­ches Dan­ke­schön geht außer­dem an das enga­gier­te Orga­ni­sa­ti­ons-Team in Ham­burg (Jamie Dau, Ute Haug, Maria Kes­ting, Dag­mar Lott-Reschke, Wieb­ke Mül­ler, Sil­ke Reu­ther, Sina Run­del und Gesa Viet­zen) sowie der Ham­bur­ger Kunst­hal­le und dem Muse­um für Kunst und Gewer­be Ham­burg für die digi­ta­le Aus­rich­tung und Gast­freund­schaft. Dem NDR dan­ken wir für die Live-Aus­strah­lung der Podi­ums­dis­kus­si­on am 19.4. von der es eine kur­ze Zusam­men­fas­sung gibt. Inter­views mit der Vor­sit­zen­den Prof. Dr. Mei­ke Hopp (TU Ber­lin) im Deutsch­land­funk in der Sen­dung „Fazit“ vom 19. April »Grund zum Fei­ern? 20 Jah­re Arbeits­kreis Pro­ve­ni­enz­for­schung“ sowie in der Sen­dung „Kul­tur heu­te“ vom 20. April 2021.