Grün­de­rin­nen des Arbeits­krei­ses Pro­ve­ni­enz­for­schung erhal­ten Bundesverdienstkreuz

Der Arbeits­kreis Pro­ve­ni­enz­for­schung e.V. darf erfreut und stolz ver­mel­den, dass unse­ren lang­jäh­ri­gen Mit­glie­dern Ute Haug, Kat­ja Ter­lau und Ilse von Zur Müh­len das Bun­des­ver­dienst­kreuz am Ban­de ver­lie­hen wird. Unse­re Kol­le­gin­nen zäh­len zusam­men mit der bereits 2020 geehr­ten Lau­rie Stein zu den Grün­de­rin­nen des Arbeits­krei­ses im Jahr 2000; ihnen wird nun die­se hohe Aus­zeich­nung der Bun­des­re­pu­blik als Wür­di­gung ihrer Ver­diens­te um die Pro­ve­ni­enz­for­schung eben­falls zuteil.

Wir gra­tu­lie­ren herzlich!

Der Vor­stand des Arbeits­krei­ses Provenienzforschung

Zur Pres­se­mit­tei­lung des Staats­mi­nis­te­ri­ums für Wis­sen­schaft und Kunst Bayern

Staats­mi­nis­ter Mar­kus Blu­me, Ilse von zur Müh­len (Bild: StMWK/©Axel König)
Staats­mi­nis­ter Mar­kus Blu­me, Lau­rie Stein, Ilse von zur Müh­len, Kat­ja Ter­lau (Bild: StMWK/©Axel König)